MENÜ

Der 18.8.2018, der wohl heiratsreichste Tag des Jahres und ich durfte Maria-Magdalena und Stefan an ihren großen Tag begleiten. Der Tag begann mit dem Getting Ready und einen kleinen Drama am Morgen, denn nach zahlreichen Tanzproben riss die Naht am Reifrock auf und der eigentliche Reif rutschte raus.
Rettend kam die Mama der Trauzeugin, die mit Nadel und Faden anrückte und dem Drama ein Ende bereitete.
Ein Hoch auf die Mamas 🙂

Das Anziehen konnte beginnen und mein Gott, wie umwerfend sah Maria-Magdalena aus.
Ein Traum aus Tüllrock und moderner Tattoo-Spitze mit einem langen Schleier und Blumen um Haar.
Einfach atemberaubend!

Die wunderschöne, katholische Trauung wurde in der St. Katharinen und St. Barbara Kirche in Halberstadt vollzogen.
Vielen Dank noch mal an den tollen Pastor, der mir freie Hand gab und mich ohne jegliche Einschränkungen fotografieren lies.
Nach der Trauung überraschte Stefan seine Maggy noch mit einer traditionellen Pferdekutsche, die sie sich so sehr gewünschte hatte. Die Tränen flossen in Strömen vor Freude 🙂

In der Festscheune Langenstein ging neben Hüpfen auf der Hüpfeburg und einen tollen Brautpaarshooting, dann die unglaubliche Party los.

Ich danke euch beiden von Herzen, dass ich an euren großen Tag dabei sein und so eine Wahnsinnshochzeit erleben durfte. Ich wünsche euch alles Glück der Welt 🙂

 

CLOSE